Publikation

E-Nummern

Die Bedeutung der Zusatzstoffe in den lebensmitteln nimmt mit der zunehmenden technisierung der lebens mittelproduktion zu. Zur Erleichterung technologischer Prozesse sowie zur Verbesserung von sensorischen Eigen schaften werden stoffe in meist sehr geringer Dosierung zugesetzt, die bei vielen Konsumenten Bedenken auslösen. Der Wunsch, über diese stoffe genauer informiert zu werden, hat manchmal eine Eigendynamik bewirkt, die z.B. zum Verteilen von kopierten Falschinformationen dubioser Herkunft geführt haben. Die Arbeiterkammer versucht seit Jah ren, mit der Herausgabe der ENummernliste diesem informationsmanko zu begegnen und gleichzeitig den Einsatz der Zusatzstoffe kritisch zu betrachten.

Cover der Broschüre © Art Allianz - Fotolia.com, AK Wien

Art der Publikation:
Broschüre

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
Mai 2018

Download

Lebensmittelzusatzstoffe PDF (2,7 MB)