Publikation

Studiengebühren für Berufstätige

Tipps für berufstätige Studierende, die länger für ihr Studium brauchen.

Ab dem Wintersemester 2018 müssen erwerbstätige Studierende wieder Studiengebühren zahlen – konkret einen Studienbeitrag in der Höhe von 363,63 Euro pro Semester. Und zwar dann, wenn die folgenden 2 Punkte zutreffen:

  1. Sie studieren an einer öffentlichen Universität 
  2. Sie sind über der Regelstudienzeit plus 2 Toleranzsemester

Informieren Sie sich über Ihre  Optionen!

Studiengebühren sind für viele Berufstätige eine zusätzliche  finanzielle Belastung, für manche sogar ein Grund für einen Studienabbruch. Informieren Sie sich hier über Alternativen.

Cover der Broschüre ©  bnenin – Adobe Stock, AK Wien

Art der Publikation:
Broschüre

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Auflage:
1. Druckauflage, Juni 2018

Datum/Jahr:
Juni 2018

Bestelltelefonnummer:
(01) 501 65 1401

Download

Studiengebuehren_2018.pdf PDF (1,1 MB)