Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

IfAM-Lounge: Korruption, Grauzone, Netzwerken

Die vielen nationalen und internationalen Korruptionsfälle haben Politik und Unternehmen wachgerüttelt. Korruptionsbekämpfung und Korruptionsprävention ist in aller Munde. Neue, strenge Antikorruptionsgesetze auf der einen Seite, Compliance Programme und spezielle Compliance Officer auf der anderen Seite sollen verhindern, dass anvertraute Macht nicht missbräuchlich verwendet wird.

Von Gefälligkeiten zur Korruption

Aber wo verläuft die Grenze zwischen Korruption und Freundschaftsdienst oder Networking? Was sagen die neuen Gesetze und welchen Beitrag kann der Aufsichtsrat zur Korruptionsbekämpfung leisten bzw. worauf müssen Aufsichtsratsmitglieder selbst achten?

Diese Fragestellungen wurden im Rahmen der IFAM-Lounge diskutiert. Denn eines ist klar: Mit einem Augenzwinkern Gesetze zu umgehen oder schöne Geschenke austauschen, ist heute kein Kavaliersdelikt mehr. Man rückt sich damit selbst in den Focus der Strafverfolgungsbehörden.

Kurzfilm von der Veranstaltung


TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK