14.05.2018
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Business Run: AK und ÖGB zeichnen die schnellsten BetriebsrätInnen aus

„Dabei sein ist alles. Die über 30.000 Läuferinnen und Läufer, die jährlich beim Business Run mitlaufen, zeigen eindrucksvoll, dass gemeinsames Sporteln Spaß macht und zu einem guten Betriebsklima beiträgt“, sagt AK Präsidentin Renate Anderl.

Um ihre Wertschätzung für diese tägliche Arbeit im Dienste der Kolleginnen und Kollegen zu unterstreichen, zeichnen AK und ÖGB beim Wien Energie Business Run 2018 wieder die „schnellsten Betriebsrätinnen und Betriebsräte Wiens“ aus. „Miteinander statt gegeneinander: Das ist in diesen Zeiten eine gute Botschaft, für die gerade auch die Betriebsräte und Betriebsrätinnen tagtäglich einstehen“, so die AK Präsidentin.    

Anmeldung

Die Teilnahme ist einfach: Sie sind bereits für den Wien Energie Business Run 2018 angemeldet, haben schon Ihre Startnummer und sind Betriebsrat oder Betriebsrätin in Ihrem Unternehmen? Dann haben Sie auch schon alle Voraussetzungen für die Teilnahme an diesem besonderen Rennen im Rennen erfüllt. Sie müssen sich lediglich noch hier mit Ihrem Namen und Ihrer Startnummer registrieren und nehmen automatisch an dieser Sonderwertung teil. Die Registrierung ist bis 31.08. möglich. Also raus aus der Arbeitswelt und rein in die Laufschuhe!


TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK