Agudo Dance Company © Danilo Moroni
Agudo Dance Company © Danilo Moroni

ImPulsTanz Festival: 11. Juli-11. August

Im Jahr 1984 gegründet, hat sich ImPulsTanz zu einem der bedeutendsten Festivals für zeit­genös­si­schen Tanz weltweit entwickelt. Tausende pro­fes­sionelle Tänzer­Innen, Choreograf­Innen und Dozent­Innen aus aller Welt, am Puls der Zeit, begegnen sich, arbeiten zusammen, zelebrieren zeit­ge­nös­sischen Tanz, jeden Sommer, fünf Wochen lang, in Wien.

ImPulsTanz. Das steht für Per­formances, Work­shops, Research Projects und das Musikprogramm Soçial. Hier trifft zeitgenössischer Tanz inter­nationaler Choreograf­Innen auf zukunfts­weisende Pro­duktionen von New­comer­Innen, die in der [8:tension] Young Choreographers' Series ihren festen Platz im Festival gefunden haben. Bei den Workshops nutzen jährlich mehrere tausend Teil­nehmer­Innen – Anfänger­Innen wie Profis – die Chance, bei internationalen Dozent­Innen alle Facetten von Tanz zu erlernen.

Für AK Wien Mitglieder: 10% Ermäßigung!

AK Wien Mitglieder erhalten 10% Ermäßigung für bis zu zwei Personen pro Produktion und 10% Ermäßigung auf den ersten gebuchten Work­shop!

Darüber hinaus ist es ImPulsTanz möglich – dank der Unterstützung der AK Wien – die Kinder­betreuung im Work­shop­zentrum Arsenal gratis anzubieten. 

Ebenfalls in Kooperation mit der AK Wien finden erneut im Anton-Benya-Park beim Theater Akzent gratis Schnupper­work­shops statt. Täglich wechselnde ImPulsTanz-Dozent­Innen vermitteln auf dem knallgelben Tanz­boden unter freiem Himmel ihren Spaß am Tanzen. Jedes Level ist will­kom­men! Es ist keine Vor­an­meldung nötig – einfach vor­bei­kom­men und tanzen!

Links

Das könnte Sie auch interessieren

Workshop bei ImPulsTanz © Karolina Miernik

ImPulsTanz: Workshop-Plätze zu gewinnen

Lust auf's Tanzen? Die AK Wien verlost 20 Workshop-Plätze. Machen Sie bei unserem Gewinnspiel mit!