Junges Paar beim Einzug © Jacob Lund  , stock.adobe.com

Anstieg der Nettomieten weit über der Inflation

Im Jahresabstand stiegen die Nettomieten um 3%. Dem gegenüber betrug die allgemeine Preissteigerung 1,5%. Unsere Forderungen finden Sie hier.

Hohe Mietsteigerungen

Die überproportionalen Mietensteigerungen zwischen 2008 und 2019 sind ausschließlich auf höhere Hauptmietzinse zurückzuführen.

Wohnen muss leistbar sein!

Mieten bei Privaten wird immer mehr zum Luxus. Das Institut für empirische Sozial­forschung hat im Auftrag der AK Wien 503 junge Wiener­Innen befragt.

Mehr sozialer Wohnbau!

Die Durchschnittsmiete in London liegt bei 1.800 Euro, in Wien bei 640 Euro. Wohnen in Wien ist günstiger, da es viele soziale Mietwohnungen gibt.

Teures Wohnen in Wien

Die Mieten für neu an­ge­mietete private Wohnungen in Wien sind in den vergangenen neun Jahren saftig nach oben geschnalzt.

Newsletter

Mehr Fakten kompakt zusammengefasst? Jetzt Newsletter abonnieren.

Kontakt

Kontakt

Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Prinz Eugenstraße 20-22
1040 Wien

Telefon: +43 1 50165-0

- erreichbar mit der Linie D -