7.12.2017

Weniger ÖBB-Fahrkartenautomaten

Die ÖBB stellen die Fahrkartenautomaten weiterhin auf die neue Benutzeroberfläche um und nutzen dies gleich dazu, in der Ostregion ca. 120 Geräte abzubauen. Wieder einmal wird hier auf Kosten der KundInnen gespart. Die ÖBB-Haustarife werden um moderaten 1,4 % erhöht. Zeitkarten, Verbundtarife und Vorteilskarten sind davon nicht betroffen.

Links

Kontakt

Kontakt

Kammer für Arbeiter und Angestellte Wien

Abteilung Umwelt & Verkehr
Prinz Eugenstraße 20-22
1040 Wien

Telefon: +43 1 50165-0

- erreichbar mit der Linie D -

Das könnte Sie auch interessieren

Die ÖBB - Ein staatliches Unternehmen © Gina Sanders, Fotolia

Fahrplanverdichtungen in der Ostregion

Gute Nachrichten für PendlerInnen: Mit dem aktuellen Fahrplanwechsel sind noch mehr Züge unterwegs.

Bahnkundin liest den Fahrplan © Claudia Nagel, Fotolia

Züge der Westbahn AG „stören“ Taktknoten Amstetten

Die Westbahn AG verkehrt nun im Halbstundentakt zwischen Salzburg und Wien. Diese neue Verbindung führt zu zwei Problemen.