7.11.2017
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Mein Recht auf leistbare Mieten

Mein Recht auf leistbare Mieten © Tbwa

Wohnen muss billiger werden. Bei privaten Wohnungen sind die Mieten in den letzten 10 Jahren dramatisch gestiegen. Die Steigerungen stehen in keinem Verhältnis zu Lohnentwicklung oder Inflation. Bei vielen Menschen fressen daher die Wohnkosten einen großen Teil des Haushaltsbudgets. Gerade Junge können sich die eigenen vier Wände kaum leisten. Dramatisch ist auch der Anstieg bei befristeten Mietverträgen – denn bei jeder Vertragsverlängerung droht ein teurer Umzug oder ein höherer Mietzins. Daher fordern wir:

Klare RegelnSchaffung eines möglichst einheitlichen Mietrechts. 
Mieten senken:Es braucht klare Regeln, um die Mieten zu begrenzen.
Befristungen streichenWeg mit den befristeten Mietverhältnissen, außer bei Eigenbedarf der VermieterInnen. 
Runter mit den BetriebskostenDie Betriebskosten müssen durch Streichen von Grundsteuer und Versicherung aus dem Betriebskostenkatalog gesenkt werden. 
Weg mit der Maklerprovision:Die Maklerprovision für MieterInnen muss wegfallen. 
Runter mit der Kaution:Kaution gesetzlich auf maximal 3 Monatsmieten begrenzen
Klare Erhaltungsregeln: Die Erhaltungsregeln für VermieterInnen müssen für die gesamte Wohnausstattung gelten, nicht nur für die Heiztherme. 
Mehr neue geförderte Wohnungen,die langfristig leistbar bleiben.


TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Blog Arbeit & Wirtschaft

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK