Frauenpower © Coloures-Pic , stock.adobe.com
© Coloures-Pic , stock.adobe.com
13.8.2020

Frauenpolitik muss man mit der Lupe suchen

Warum gibt es auch im 21. Jhd. noch so hohe Einkommensunterschiede zwischen Frauen und Männern? Da fehlt es wohl ein wenig am Problembewusstsein! Und woher auch, wenn Frauenpolitik so selten zum Thema gemacht wird, wie die aktuelle Studie „Frauen – Politik – Medien“ zeigt.

Studie

Die Studie „Frauen – Politik – Medien“  zum Downloaden finden Sie hier

Machen Sie vorab den Test: Wie wichtig ist Frauenpolitik?

1. Wie viel der politischen Berichterstattung betrifft Frauenpolitik?
A) 25 von 100 Beiträgen
B) 18 von 100 Beiträgen
C) 1 bis 2 von 100 Beiträgen

2. Bei wie vielen Medienauftritten von Politikern geht es um Frauenpolitik?
A) 32 von 100 Auftritten
B) 14 von 100 Auftritten

C) 2 bis 3 von 100 Auftritten

3. Was waren 2019 die vier Top-Themen zur Frauenpolitik?
A) Gewalt gegen Frauen, Väterkarenz, Frauenquote, Kopftuch
B) Gewalt gegen Frauen, Lohngerechtigkeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, AlleinerzieherInnen
C) Vereinbarkeit, Abtreibung, Lohngerechtigkeit, Frauen am Arbeitsmarkt

Auflösung: 1C, 2C, 3A

Die gesamte Studie zum Downloaden finden Sie hier

Links

Kontakt

Kontakt

Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Prinz Eugenstraße 20-22
1040 Wien

Telefon: +43 1 50165-0

- erreichbar mit der Linie D -

Studie

Die Studie „Frauen – Politik – Medien“  zum Downloaden finden Sie hier