Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Connecting People – Wie Handys, Hühner und Armut zusammenhängen

Mit der zunehmenden Krise in der Europäischen Union werden immer höhere Erwartungen in die Wirtschaftskraft großer aufstrebender Volkswirtschaften gesetzt. Vor allem Indien ist mit seinen 1,2 Milliarden EinwohnerInnen für die EU als rasch wachsender Absatzmarkt, Produktionsstandort und Handelspartner von besonderem Interesse.

EU und Indien

Derzeit verhandelt die EU mit Indien ein umfassendes Freihandelsabkommen, das für die beiden Partner den bisher größten Freihandelsraum schaffen würde. Die Konferenz lieferte einen Überblick über Schwerpunkte, Positionen und Probleme der beiden Handelspartner sowie mögliche Auswirkungen des Abkommens.

Nachhaltigkeitsstudie

Dabei ging Christine Chemnitz Chemnitz von der Heinrich Böll-Stiftung während der Präsentation der Nachhaltigkeitsstudie (Human Rights Impact Assessment) auf die menschenrechtlichen Auswirkungen des geplanten Freihandelsabkommens der EU mit Indien im Agrar- und Einzelhandelssektor in Indien ein. Hier geht's zur Zusammenfassung der Studie.

Arbeitsbedingungen in Indien

Wir wollten aber auch aufzeigen, wie die aktuellen Arbeitsbedingungen in Indien aussehen. Ein Augenscheinbericht von Nora Holzmann und Christina Schröder zeigt, wie die aktuelle Arbeits- und Lebenssituation von ArbeiterInnen heute in Indien aussieht. In einer jüngst veröffentlichten Studie wurde die Situation in der Handyproduktion in Südindien am Beispiel der Nokia Sonderwirtschaftszone untersucht.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK