Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Regionalstrategie Donauraum - Westbalkan

Das zukünftige österreichische Engagement will in den beiden EZA-Schwerpunktländern und der Region unterschiedliche thematische Schwerpunkte setzen. Doch sind die sozioökonomischen Herausforderungen der Länder bzw der Region durchaus miteinander vergleichbar. Zum Beispiel begrüßen wir den Ansatz, die arbeitsmarktrelevante Berufsausbildung zur Unterstützung der Jugendbeschäftigung im Westbalkan zu fördern, vermissen aber ein vergleichbares Vorhaben in Albanien bzw dem Kosovo, wo sich Österreich wiederum nur in der Hochschulbildung engagieren will. Wir vermissen eine kohärente Strategie für die Region, die einerseits bei den prioritären Problemen der Region ansetzt und andererseits spezifisches österreichisches Know-how bzw Best Practice (beispielsweise die duale Berufsausbildung und das Konzept der erfolgreichen österreichischen Sozialpartnerschaft) integrativ transferiert. Die im Entwurf angeführten regional unterschiedlichen Ziele sind für Außenstehende willkürlich gewählt. Offensichtlich sollen einzelne Projekte, die derzeit in den Ländern bzw der Region von österreichischen EZA-AkteurInnen und Ressorts umgesetzt werden, auch weitergeführt werden und haben daher entsprechenden Eingang in den Strategieentwurf gefunden. Da dem Entwurf aber kein Bericht über die laufenden bzw abgeschlossenen Aktivitäten und deren Evaluierung beiliegt, ist eine seriöse Beurteilung der geplanten Regionalstrategie schwer möglich.


Art der Publikation Positionspapier
Datum / Jahr 2014
HerausgeberIn Arbeiterkammer

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK