Aktion: Armut abschaffen © Erwin Schuh

Aktion: Armut abschaffen

AK Präsidentin Anderl: „Es kann nicht sein, dass in einem reichen Land wie Österreich 1,5 Millionen Menschen armutsgefährdet sind.“

100 Jahre AK – 100 Jahre Gerechtigkeit

Ohne Sozialstaat keine Zukunft: Der Kampf für soziale Sicherheit muss weitergehen – vor allem für Junge braucht es eine Chancen-Offensive.

Sozialstaat als positiver Standortfaktor

Der Sozialstaat wird mitunter als Hemmnis für den Wirtschaftsstandort bezeichnet. Eine Studie des Wirtschaftsforschungsinstituts zeigt das Gegenteil.

Armutskrise verhindern

Das wirksamste Mittel gegen Armut ist ein Arbeitsplatz mit gerechter Entlohnung und fairen Arbeitsbedingungen, die nicht krank machen.

Unser Sozialstaat

Mit dieser Broschüre möchten wir die Bedeutung des Sozialstaats für unser aller Leben ein wenig anschaulicher machen.

Links

Kontakt

Kontakt

Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Prinz Eugenstraße 20-22
1040 Wien

Telefon: +43 1 50165-0

- erreichbar mit der Linie D -