Leit­faden "Digi­ta­li­sier­ung mit­ge­stalt­en"

„Digitalisierung“ ist in aller Munde - und beschreibt ein komplexes und in einzelnen Betrieben oftmals sehr unterschiedliches Phänomen.

Hohe Erwartungen und oft auch Bedenken werden im Zusammenhang mit gesellschaftlichen und betrieblichen Veränderungen im Rahmen der Digitalisierung geäußert. Dabei ist die „Digitalisierung“ im engeren Sinne eigent­lich nichts Neues – viele „digitale“ Veränderungen in den Betrieben und in der Arbeitswelt sind bereits Realität.

Der Leitfaden „Digitalisierung mitgestalten“ von AK, VÖGB und IFAM liefert keine all­ge­mein­gült­ig­en Antworten und Handlungsanweisungen. Vielmehr soll er Ar­beit­nehmer­ver­treter­Innen dabei helfen, das Phänomen der „Digitalisierung“ einzuordnen, strukturiert über die eigene Situation nachzudenken, die Betroffenheit im eigenen Betrieb zu reflektieren und aus Ver­änder­ung­en der Vergangenheit für die Zukunft zu lernen.

Download

Hier geht es zum Leifaden.

Kontakt

Kontakt

Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Prinz Eugenstraße 20-22
1040 Wien

Telefon: +43 1 50165-0

- erreichbar mit der Linie D -