Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Nachbericht: Digitalisierung – gerechte Steuern!

Für eine wachsende Zahl an Unternehmen sind heute weder Firmengebäude noch Maschinen das wertvollste Kapitalvermögen, sondern Algorithmen, Marken oder Datensätze. Solche immateriellen Werte werden in der Wertschöpfung immer entscheidender, sind aber physisch weder greifbar noch lokalisierbar. Globalisierung und Digitalisierung begünstigen eine Mobilität, die die Gewinnbesteuerung dieser digitalen Unternehmen zur Herausforderung macht. Wo entsteht tatsächlich die Wertschöpfung, wo soll diese besteuert werden oder sollen die Gewinne am Bestimmungsort besteuert werden? Wie sieht es mit der Umsatzsteuer und dem Warenversandhandel, wie mit der Plattformökonomie aus? Spannende Fragen zu einem höchst aktuellen Thema!

Zeit und Ort

  • Mittwoch, 6. Dezember 2017 von 13:30 - 16:30 Uhr
  • AK Bildungszentrum, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien

Programm

13:30Begrüßung und Einführung, Rudi Kaske, Präsident AK Wien
13:45KeyNote zu Steuergerechtigkeit, Rita de la Feria, University of Leeds
Pause
14:45Podium: Georg Kofler, Johannes Kepler Universität Linz, Rita de la Feria, University of Leeds, Evelyn Regner, Member of European Parliament
16:00Publikumsdiskussion

Moderation: Florian Klenk (Journalist)

Gabriel Zucman: Was uns Steueroasen kosten

130 Milliarden Euro: Diesen Betrag verlieren Staaten jährlich, weil Superreiche ihr Geld in Steueroasen verstecken statt zu versteuern.

Steuervermeidung ein Ende machen!

Praktiken der Steuervermeidung müssen auf EU-Ebene abgestellt werden. Probates Mittel: Steuerungleichheiten in der Unternehmensbesteuerung beseitigen.

Die verborgenen Super-Reichen

Die Vermögenskonzentration ist noch ungleicher als bisher vermutet. Wie das Vermögen der Haushalte in Österreich wirklich aussieht, finden Sie hier.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK