Bauhandwerker bekommt Geldscheine © DDRockstar, stock.adobe.com
© DDRockstar, stock.adobe.com
27.8.2019

Preisvergleich Handwerker in Wien: Große Unterschiede!

Die Stundensätze für Handwerker können ganz schön ins Geld gehen. So kostet etwa eine Installateur-Stunde im Schnitt rund 91 Euro, eine Thermen WerkskundInnendienst-Arbeitsstunde rund 122 Euro. Achtung, unterm Strich wird die Rechnung teurer – dazu kommen noch die Fahrtkosten. Das zeigt ein aktueller AK Preismonitor bei 81 Handwerkern in Wien.

Die AK hat von Mitte Juli bis Mitte August die Preise für eine Handwerker-Arbeitsstunde sowie die Fahrtkosten erhoben. Außerdem standen die Preise von Schlüssel- und Aufsperrdiensten auf dem Prüfstand. Insgesamt nahm die AK elf Elektriker, zwölf Fliesenleger, zwölf Glaser, 14 Gas-Wasser-Installateure, sieben Thermen-WerksundInnendienste, zehn Maler und 15 Schlosser (davon zehn Aufsperrdienste) in Wien unter die Lupe.

Was verlangen Handwerker pro Arbeitsstunde? 

(Preise in Euro), Preisunterschied zu 2015?

Branchevon bis2015-2019*
Elektriker/Monteur67,56108,00  + 14 %
Fliesenleger/Facharbeiter57,6078,00--- **
Glaser/Facharbeiter63,6098,40+ 12 %
Installateure***/Facharbeiter73,20112,50+ 10 %
Thermen WerkskundInnendienst/
Techniker
97,20132,00+ 13 %
Maler/Facharbeiter46,8066,00--- **

Schlosser

Nachmachen Tosischer Schlüssel

12,0027,50+ 11 %

Nachmachen gesperrter
Zylinderschlüssel,  EVVA nach Muster

30,0059,00+ 23 %
Aufsperrdienst, unversperrte Tür****55,00120,00- 10 %
  
* gerundet
** keine Vergleichsdaten vorhanden
*** Gas-Wasser
**** fremder Bezirk

Wegkosten 

„Zum Preis für die Handwerker-Arbeitsstunde kommen noch die Wegzeitkosten oder ein Fahrtkostenpauschale dazu“, weiß AK Konsumentenschützerin Manuela Delapina. „Bei der Höhe der Wegkosten kommt es auch darauf an, ob der Handwerker im eigenen Bezirk ist oder eine längere Anfahrt hat.“

Wie Sie bei Handwerkskosten sparen können

  • Fragen Sie bei den Fahrtkosten genau nach – oft verrechnen Handwerker für die Wegzeit den Arbeitszeit-Stundensatz. Wählen Sie eher einen Handwerker in Ihrer Nähe, und erkundigen Sie sich nach den Fahrtkosten für die Nahzone, die meist niedriger sind. 

  • Manche Firmen haben auch ein Fahrtkostenpauschale, das eventuell günstiger sein kann als der verrechnete Stundensatz für die Wegzeit. 

  • Informieren Sie sich bei Notdiensten nach Abend-, Nacht-, Wochenend-, Sonn- und Feiertagszuschlägen. Die Geschäftszeiten sind nicht bei allen Betrieben gleich! 

  • Wählen Sie bei Notdiensten nicht unbedingt die erstgereihte Firma aus, die Sie über Suchmaschinen  finden – vor allem, wenn diese mit auffällig günstigen Preisen wirbt.

  • Fehlt bei den Notdiensten auf der Website die Information, wo die Firma ihren Sitz hat, sollten Sie eine andere Firma beauftragen.

  • Erkundigen Sie sich bei Notdiensten am Telefon, in welchem Rahmen sich die Kosten bewegen werden und wie hoch sie maximal sein werden.

  • Falls Sie bei Notdiensten vor Ort merken, dass es sich um einen Betrüger handeln dürfte, keinesfalls in bar zahlen. Verlangen Sie eine Rechnung und einen Erlagschein. Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen – ansonsten rufen Sie notfalls die Polizei!

  • Beim Kuratorium für Einbruchschutz und Objektsicherung (http://www.keo.at/ bzw. auf www.meinaufsperrdienst.at) finden Sie  geprüfte Aufsperrdienst-Mitglieder und eine eigene Aufsperrhotline – Telefon: 0590 900 55 99.

  • Für einen Kostenvoranschlag müssen Sie nur bezahlen, wenn Sie vorher darauf hingewiesen wurden. 

  • Ein Kostenvoranschlag gilt als verbindlich, wenn nicht ausdrücklich das Gegenteil (also unverbindlich, circa, ungefähr) erklärt ist. 

  • Ein verbindlicher Kostenvoranschlag gilt als fix – auch wenn sich der Betrieb verrechnet hat, darf er nicht mehr verlangen. Sind bei einem unverbindlichen Kostenvoranschlag die Kosten für die Arbeit beträchtlich höher als im Voranschlag, also mehr als zehn bis 15 Prozent, muss das mit Ihnen besprochen werden.

Der AK Preismonitor Handwerkerpreise 2019

Finden Sie hier den gesamte AK Preismonitor zum Download. 

Kontakt

Kontakt

WIR BERATEN SIE GERn

Konsumentenschutz

Telefonische Auskunft und Terminvereinbarung

Montag - Freitag, 8 Uhr -12 Uh
+43 1 50165 1209

mehr