Unterrichts­materialien

Bereits seit 1980 wird von der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien gemeinsam mit dem Österreichischen Gewerkschaftsbund das Projekt „Arbeitswelt & Schule“ durchgeführt. Die grundlegende Zielsetzung dabei ist, LehrerInnen aller Schultypen bei der Aufgabe zu unterstützen, Jugendliche über die Arbeits- und Berufswelt zu informieren. Da die überwiegende Mehrheit der SchülerInnen später einmal als ArbeitnehmerInnen erwerbstätig sein wird, ist es uns als Interessenvertretung der ArbeitnehmerInnen ein besonderes Anliegen, dass Jugendliche im Schulunterricht auf diese Situation entsprechend vorbereitet werden.

Mit einem umfassenden Bildungs­angebot, das neben Unterrichtsmaterialien unter anderem LehrerInnen-Seminare, ReferentInnendienst, Planspiele und Bewerbungstrainings beinhaltet, bieten die AK und der ÖGB allen interessierten LehrerInnen und SchülerInnen, aber auch ReferentInnen der gewerkschaftlichen Bildung und AusbildnerInnen und ReferentInnen der Erwachsenenbildung die Möglichkeit, ihre Bildungsarbeit aktuell und handlungsorientiert zu gestalten.

TIPP

  • Der Folder gibt einen Überblick über die Materialien von „Arbeitswelt & Schule“.