Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Au­dio­gui­ded-Shop­ping-Tour

Die Audioguided-Shopping-Tour ist Teil des Angebotes von „Arbeitswelt & Schule“, einem Projekt der AK Wien und des Österreichischen Gewerkschaftsbundes. Sie verbindet KonsumentInnenbildung mit den unmittelbaren Erfahrungen in einer für die SchülerInnen vertrauten Situation – dem Einkaufen.

Blick hinter die Kulissen des Konsums

An einem Vormittag soll den Schülerinnen und Schülern ab der neunten Schulstufe eine Vielzahl an Informationen und Anregungen rund um das Thema „Shopping“ durch erlebnisorientierte Methoden näher gebracht werden. Einkaufen ist Teil des Alltages der SchülerInnen. Während diesem gewohnten Vorgang werden die SchülerInnen mit Hörtexten begleitet und werfen so einen kritischen Blick auf psychologische, soziale und wirtschaftliche Hintergründe von Konsum.

Produktion, Werbebudgets, Erfolgsrezepte

Behandelt werden Fragen wie: Unter welchen Produktionsbedingungen wurden meine Sneakers hergestellt und wie hoch ist das Werbebudget der Firma „Nike“? Was ist das Erfolgsrezept von H&M und warum kaufen Jugendliche dort so gerne ein? Wie setzt sich der Preis für Pommesfrites bei Mc Donalds zusammen? Wie sind die Arbeitsbedingungen der MitarbeiterInnen in den Geschäften? Welche Alternativen gibt es zu traditionellem Handel und was steckt überhaupt hinter dem Schlagwort „Fairer Handel“?

Warum eine Audioguided-Shopping-Tour?

Die Audioguided-Shopping-Tour verbindet Spaß und Lerneffekt in einer für die SchülerInnen gewohnten Situation, der Einsatz von erlebnisorientierten Methoden hat lange Tradition in der politischen Bildung und bietet sich auch in der KonsumentInnenbildung an. Die AK Wien möchte mit Hilfe dieser Tour jungen Menschen einen Blick hinter die Kulissen des Konsums geben.

Ziele
  • Produktions- und Arbeitsbedingungen kennenlernen
  • für Sozial- und Umweltstandards auch beim Einkaufen sensibilisieren
  • die identitätsstiftende Wirkung von Konsumartikeln reflektieren
  • Verständnis für die Intentionen von Werbung und Produktdesign
  • Alternativen für kritische KonsumentInnen aufzeigen
  • Einführung in den „fairen“ Handel geben


Links, Literatur und Filme

Hin­ter­grund­in­fos zu Mc Donalds, Nike, H & M, Apple und Welt­la­den.

Links zur Nachbereitung

Die Links für die Nachbereitung der Audioguided-Shoppingtour der AK Wien.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK