4.8.2017

Workshops „Digitale Zivilcourage“

Der Workshop für Schulklassen zielt darauf ab, Jugendliche für das Thema Hass im Netz zu sensibilisieren und Handlungskompetenzen zu vermitteln. Gemeinsam werden Strategien und Möglichkeiten erarbeitet: Was ist Hass im Netz? Wie reagiere ich auf Hasspostings?

Die Diskussion und Auseinandersetzung mit Jugendliche soll aber nicht bei Hass im Netz enden. Daher geht der Workshop mit den Schulklassen noch weiter und entwickelt Strategien wie Jugendliche das Netz für sich nützen können. Wie zeige ich digitale Zivilcourage? Und wie kann ich das Internet nützen, um mich gemeinsam mit anderen für ein positives Miteinander einzusetzen?

Kooperationspartner

Wir freuen uns mit Aufstehn einen kompetenten Kooperationspartner gefunden zu haben. Aufstehn setzt sich täglich für ein positives Miteinander im Netz ein und stellt viele Tipps und Tricks für die Projekte der Jugendlichen zur Verfügung.

Anmeldung

Anmeldung bei arbeitsweltundschule@akwien.at oder +43 1 50165 3142. Das Kontingent ist leider begrenzt und wird nach Eintreffen der Anmeldungen vergeben.