Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Besuchen Sie die AK Messe „Beruf Baby Bildung“

Am 5. und 6. April 2018 finden Sie die wichtigsten Servicestellen Wiens im AK Bildungszentrum unter einem Dach. Sie können sich für den beruflichen Wiedereinstieg jede Menge Tipps holen, Möglichkeiten der Kinderbetreuung in Erfahrung bringen und arbeits- und sozialrechtliche Fragen klären. Die Kurse des BFI Wien können bei der Messe direkt gebucht werden.

Papa, Mama, Kind © Halfpoint, Fotolia

Was auf der Messe geboten wird

Auf der Messe können Sie kostenlos an Schnupperkursen und Workshops teilnehmen. Themenschwerpunkte sind Bewerbungstipps, berufliche Perspektiven nach der Karenz, Kinderbetreuungsgeld und Elternteilzeit sowie das Erkennen der eigenen Stärken. Das Netzwerk für Eltern wird vorgestellt. Weiters wird auf der Messe Einzelberatung für das Nachholen von Abschlüssen angeboten. Durch die Messe begleiten Sie auf Wunsch ÜbersetzerInnen in den Sprachen Arabisch, Bosnisch-Kroatisch-Serbisch, Englisch, Französisch, Portugiesisch, Russisch und Türkisch.

TIPP

Ihren 170 Euro-Bildungsgutschein können Sie als AK Wien Mitglied bei der BBB beantragen und mitnehmen.

Zeit und Ort

  • Zeit: 5. und 6. April 2018, 9:00 - 15:00 Uhr
  • Ort: AK Bildungszentrum, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien
  • Eintritt frei! Keine Anmeldung erforderlich!
  • Die Wiener Kinderfreunde betreuen Ihre Kinder kostenlos während der gesamten Veranstaltung. 

Kurse / Workshops

5. / 6. April 2018

Kinderbetreuungsgeld neu, Karenz und Elternteilzeit: Raum 11A/B, 09:30 bis 11:00 Uhr sowie 13:00 bis 14:30 Uhr –  Überblick über das neue Kinderbetreuungsgeld; Karenz und Elternteilzeit; Zuverdienstmöglichkeiten; Unterscheidung des Rechtes auf Karenz gegenüber dem Arbeitgeber und dem Anspruch auf Kinderbetreuungsgeld; Meldefristen und Tipps für den Wiedereinstieg beim Arbeitgeber.

Bewerbungsstrategien, Neue Wege ins Arbeitsleben: Raum 12A/B, 9:30 bis 11:00 Uhr – Besonderheiten des aktuellen Arbeitsmarktes; alternative Bewerbungsstrategien; aussagekräftige Bewerbung; Bewerbung und neue Medien.

Berufliche Perspektiven nach der Karenz: Raum 12A/B, 11:30 bis 12:30 Uhr – Planung einer beruflichen Veränderung nach der Karenz – Hilfestellung, Tipps und Ansatzpunkte, Vorbereitung des beruflichen Wiedereinstiegs beim derzeitigen Arbeitgeber.

Meine Stärken erkennen, Schnupperworkshop Kompetenzberatung: Raum 13, 10:00 bis 10:30 Uhr sowie 12:30 bis 13:00 Uhr – Der Schnupperworkshop „Kompetenzberatung“ ist ein erster Schritt, die eigenen Stärken besser zu sehen. Die TeilnehmerInnen können die Methode ausprobieren und entweder gleich davon profitieren oder sie bekommen eine erste Vorstellung davon, was sie in einem ausführlichen und kostenlosen Kompetenzworkshop (entweder ein ganzer Tag oder 2 Halbtage) alles über sich „entdecken“ können.

Network BBB, Info über Netzwerktreffen für Eltern in Karenz: Raum 13, 11:00 bis 12:00 Uhr – Network BBB ist ein Angebot an Eltern in Karenz zur Information und Vernetzung. Es finden monatliche moderierte Treffen statt. Diese Netzwerktreffen bieten ein breites Beratungsangebot rund um Karenz, Wiedereinstieg und Bildung. Es werden ExpertInnen zu den von den TeilnehmerInnen gewünschten Themen eingeladen. Dieses Angebot und die Kinderbetreuung sind kostenlos.  

Erste Hilfe bei Kleinkindern: Raum 14, 10:00 bis 11:30 Uhr – Tipps und Informationen aus der Praxis, wie Sie mit Erkrankungen Ihres Babys oder Kleinkindes umgehen können. 

Stimme, Ausdruck und Auftreten, Selbstbewusstsein für Frauen: Raum 14, 13:00 bis 14:00 Uhr – Wirkungsspielraum von Stimme, Gestik und Mimik; Entdecken des persönlichen Ausdrucks; Selbstbewusst in den unterschiedlichen Situationen auftreten.  

Ver­an­stal­tun­gen zu Kindergeld & Elternteilzeit

Sie wollen sich einen Über­blick über die Kindebetreuungsgeld-Mo­del­le ver­schaf­fen oder sich über die Elternteilzeit informieren?

Netzwerk für Eltern in Karenz

Viele Eltern nutzen die Babypause, um sich auf den Wiedereinstieg in den Job vorzubereiten. Die AK or­ga­ni­siert ein Netz­werk für Eltern in Karenz.

Bildungsgutschein

Der Bildungsgutschein ist ein Startkapital für die persönliche Weiterbildung in der Höhe von 120 Euro. Für Eltern in Karenz gibt es 170 Euro.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK