27.12.2016
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Kindergärten Alt-Wien: Infos für MitarbeiterInnen

Daten
  • Handelsgericht Wien Geschäftszahl 6S130/16h
  • Konkursverfahren
  • Eröffnung: 31.08.2016
  • Anmeldefrist: 20.10.2016
  • Prüfungstagsatzung: 03.11.2016


  • Masseverwalter: Mag.Dr. Philipp Dobner
  • 1070 Wien, Mariahilfer Straße 50
  • E-Mail: dobner@sup.at
  • Fax: 01 526 72 74


Sämtliche offiziellen Daten zum Insolvenzverfahren finden Sie auf www.edikte.justiz.gv.at.

Was bisher geschah:

In der ersten Informationsversammlung, die vom Betriebsrat und Gewerkschaft GPA-DJP gemeinsam mit der Arbeiterkammer Wien am 1.9.2016 organisiert wurde, wurden die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer darüber informiert, was die Insolvenzeröffnung für die Arbeitsverhältnisse bedeutet und welche Schritte erforderlich sind, um die offenen Ansprüche vom Insolvenz-Entgelt-Fonds ausbezahlt zu erhalten.

Im Zeitraum 7. September – 24. Oktober 2016 wurden die meisten Standorte durch Gerichtsbeschluss geschlossen. Die betroffenen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer wurden in mehreren Versammlungen über die Rechtslage nach Schließung informiert.

 

Die Löhne und Gehälter für August 2016 wurden in der letzten Septemberwoche bei Gericht angemeldet und beim Insolvenz-Entgelt-Fonds beantragt. Die restlichen Ansprüche und die Forderungen, die sich aus den Beendigungen der Arbeitsverhältnisse ergeben haben, konnten bis November abgerechnet und vom Insolvenzschutzverband bei der IEF-Service GmbH beantragt werden. Bisher wurden von der Antragssumme von rd 3,3 Mio rd 1,3 Mio an die ArbeitnehmerInnen als Insolvenz-Entgelt ausbezahlt werden.

Hinweise:

  • Sobald wir die Forderungen beantragt haben, übermitteln wir Ihnen eine Aufstellung der für Sie geltend gemachten Forderungen.
  • Prüfen Sie bitte nur die BRUTTOBETRÄGE. In der Insolvenz wird ein anderer Steuersatz angewendet. Der NETTO-Auszahlungsbetrag wird daher ein anderer sein als bisher.
  • Die Auszahlung von Insolvenzentgelt erfolgt vom Insolvenz-Entgelt-Fonds direkt auf das bekannt gegebene Arbeitnehmerkonto. Der Bescheid der IEF-Service GmbH wird zeitgleich an den Insolvenzschutzverband zugestellt. Die Zahlungen werden also auf dem Konto einlangen, bevor wir den Bescheid zustellen können.

Wohin kann ich mich mit Fragen wenden?

Service

AK Wien - AK/ÖGB Insolvenzbüro

Insolvenzschutzverband/ISA

1040 Wien, Prinz-Eugen-Straße 20-22

  • Fax: 01/50165 2718
  • E-Mail: alt-wien@akwien.at
  • Telefon: 01 50165-342 (Mo-Do: 8:00 – 14:00)
  • Zuständige Bearbeiterinnen: Mag. Cornelia Thell und Mag Katarzyna Kaufmann

Wir ersuchen Sie, allfällige Fragen vorrangig per Mail oder schriftlich zu übermitteln. Wir bemühen uns, Ihre Anfragen so rasch als möglich zu beantworten. Wir ersuchen Sie, Verzögerungen zu entschuldigen.

Genauere Informationen über ISA, Abwicklung und Abläufe finden Sie hier.

Auch die GPA-DJP hat eine Hotline für Sie eingerichtet:

  • GPA Hotline: 0301 – 21000
  • Mo - Do 8:00 – 16:00
  • Fr 8:00 – 13:30
  • Email: service@gpa-djp.at

Insolvenz = Wenn die Firma pleite geht

Welche Konsequenzen hat es für Sie, wenn Ihr Arbeitgeber zahlungsunfähig ist? Über die Geltendmachung Ihrer Ansprüche und finanzielle Absicherung.

Arbeitsverhältnis im Insolvenzfall

Was passiert mit Ihnen, wenn die Firma in Konkurs geht? Welche Varianten es nach einer Insolvenz gibt und was sie für die ArbeitnehmerInnen bedeuten.

1. Hilfe bei Insolvenz

Der Insolvenzschutzverband unterstützt ArbeitnehmerInnen bei Insolvenz des Arbeitgebers. Wie er helfen kann und welche Stellen Beratung anbieten.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK