Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Seminare für SVP's – die Termine für 2017

Wir möchten Sie herzlich einladen, an unseren Seminaren im Bildungszentrum der AK Wien, 4., Theresianumgasse 16-18 teilzunehmen. Für SVP's, die noch nicht die Gelegenheit hatten, das Grundseminar entsprechend der SVP-VO (§ 4 Abs. 2) zu absolvieren, bieten wir unten stehende Termine an.

Ausbildung zur Sicherheitsvertrauensperson (SVP)

Sicherheitsvertrauenspersonen (SVP) stehen den ArbeitnehmerInnen in Fragen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes am Arbeitsplatz als AnsprechpartnerInnen zur Verfügung. Sie beraten, unterstützen und vertreten ihre KollegInnen und achten auf die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften. Dazu müssen sie u. a. die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen kennen, über die Kriterien zur Beurteilung von Arbeitsplätzen Bescheid wissen und Risiken am Arbeitsplatz identifizieren können. Das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz sieht verpflichtend vor, dass Sicherheitsvertrauenspersonen eine Ausbildung im Ausmaß von 24 Stunden entsprechend der SVP-VO (§ 4 Abs. 2) absolvieren. ArbeitgeberInnen sind laut Gesetz verpflichtet, den Kursbesuch unter Fortzahlung des Entgelts zu ermöglichen und die Kursgebühr zu übernehmen.

Seminarinhalt:

  • Rechte und Pflichten der SVP
  • Aufgaben der SVP und Zusammenarbeit
  • Das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz und seine Verordnungen
  • Kriterien der Arbeitsplatzevaluierung
  • Menschengerechte Arbeitsplatzgestaltung
  • Aufgaben der Arbeitsinspektion und der AUVA
  • Handeln als SVP – persönliche Planungshilfe und Umgang mit Konfliktsituationen
  • Möglichkeiten der Unterstützung der SVP durch die überbetrieblichen Interessenvertretungen

Zielgruppe: Sicherheitsvertrauenspersonen aus Wiener Betrieben

Termine
  • 14. 03. 2017 – 16. 03. 2017 (ausgebucht)
  • 24. 04. 2017 – 26. 04. 2017 (ausgebucht)
  • 12. 06. 2017 – 14. 06. 2017
  • 19. 09. 2017 – 21. 09. 2017
  • 16. 10. 2017 – 18. 10. 2017
  • 21. 11. 2017 – 23. 11. 2017
  • Seminarzeiten: 8.00 - 17.00 Uhr 
  • Seminarbeitrag: € 180,-- (sind vom/ von der ArbeitgeberIn zu tragen)

Auffrischungsseminare

Für SVPs, deren Grundausbildung schon etwas zurück liegt, bieten wir auch 2016 und 2017 wieder Auffrischungsseminare an, in denen neue Entwicklungen im ArbeitnehmerInnenschutz(Gesetze/Verordnungen/Erlässe/Entscheidungen) vermittelt werden. Zudem ermöglichen wir den Austausch mit anderen SVPs, um gute Erfahrungen weiterzugeben und wichtige Wissensgebiete zu vertiefen.

Termine
  • 18. 04. 2017 – 19. 04. 2017 (ausgebucht)
  • 09. 10. 2017 – 10. 10. 2017 (ausgebucht)
  • Seminarzeiten: 9.00 - 16.00 Uhr 
  • Seminarbeitrag: kostenfrei

Tagesseminare

Alternsgerechtes Arbeiten

Was heißt alternsgerecht? Wie kann die Arbeit alternsgerecht gestaltet werden? Welche Vorteile haben ältere und jüngere Personen bei der Arbeit? Mit welchen Vorurteilen muss aufgeräumt werden? Die Antworten auf diese Fragen und vor allem eine Anleitung zu: „Wie gehen wir das Thema im Betrieb an?“ werden in diesem Tagesseminar gegeben.

Termin
  • 13. 02. 2017 (ausgebucht)
  • Dauer des Seminars: 9.00 - 17.00 Uhr 
  • Seminarbeitrag: kostenfrei

Elektromagnetische Felder (EMF)

Die neue Verordnung elektromagnetische Felder (VEMF) regelt den Schutz der ArbeitnehmerInnen vor elektromagnetischen Feldern am Arbeitsplatz. Das Seminar informiert über die Entstehung, Auswirkung und Bewertung von elektromagnetischen Feldern, die gesetzlichen Grundlagen und deren praktische Anwendung im Betrieb.

Termin
  • 13. 03. 2017 (ausgebucht)
  • Seminarzeiten: 9.00 - 16.00 Uhr 
  • Seminarbeitrag: kostenfrei

Psychische Belastungen

Wie können arbeitsbedingte psychische Belastungen/Gefahren erkannt und bekämpft werden? Was bedeuten Stress und Burn out? Wie können Betriebe gegensteuern und was bringt das? Welche Rolle hat die SVP dabei?

Termine
  • 20. 04. 2017 (ausgebucht)
  • 18. 09. 2017
  • 20. 11. 2017
  • Seminarzeiten: 9.00 - 16.00 Uhr 
  • Seminarbeitrag: kostenfrei

Brandschutz/Exkursion

Was sind die Aufgaben der SVP beim Brandschutz? Was sind Brandschutzbeauftragte und Brandschutzwarte und welche Ausbildung brauchen sie? Der richtige Umgang mit Feuerlöschern, Brandgefahren sowie die wichtigsten physikalische und gesetzliche Grundlagen werden vermittelt. Auch die Exkursion in eine Hauptfeuerwache steht wieder auf dem Programm.

Termin
  • 19. 06. 2017
  • Seminarzeiten: 9.00 - 16.00 Uhr 
  • Seminarbeitrag: kostenfrei

Barrierefreiheit

Was bedeutet Barrierefreiheit am Arbeitsplatz? Welche gesetzlichen Bestimmungen sind einzuhalten? Wie kann ich persönlich Barrierefreiheit erkennen und wie bin ich als SVP gefordert?

Termin
  • 11. 10. 2017
  • Seminarzeiten: 9.00 - 17.00 Uhr 
  • Seminarbeitrag: kostenfrei

Bildschirmarbeitsplätze richtig gestalten

Probleme wie Rückenschmerzen, brennende Augen u.v.m. durch Bildschirmarbeit – was können ArbeitgeberInnen dagegen tun und was sieht das Gesetz vor? Wie sieht ein ergonomischer Bildschirmarbeitsplatz aus? Welche Eigenschaften muss eine Bildschirmbrille aufweisen? Welche Schritte sind auf dem Weg zur Bildschirmbrille zu beachten?

Termin
  • 19. 10. 2017
  • Seminarzeiten: 9.00 - 16.00 Uhr 
  • Seminarbeitrag: kostenfrei

Umgang mit Süchten im Betrieb

Neben den bekannten Suchtmitteln Alkohol und Tabak finden Medikamente und Drogen für das "Gehirndoping", bedingt durch hohe psychische Belastungen, zunehmend Verbreitung. Was können Betriebe leisten, um mit dem Thema Sucht kompetent umzugehen und eine gesundheitsförderliche Arbeitsatmosphäre zu schaffen.

Termin
  • 11. 12. 2017 (ausgebucht)
  • Seminarzeiten: 9.00 - 16.00 Uhr 
  • Seminarbeitrag: kostenfrei
Anmeldung
  • Anmeldung bitte per Mail an SVP.Seminare@akwien.at oder Fax: 01/50165-42605.
  • Auskunft zu Seminarinhalten: Tel.: 01/50165-208
  • Auskunft zur Seminarorganisation: Tel.: 01/50165-2605

Veranstaltungsort:

  • Bildungszentrum der AK Wien
  • 1040 Wien, Theresianumgasse 16-18

Wir freuen uns, wenn das eine oder andere Angebot Ihr Interesse weckt und wir Sie in unserem Haus bei SVP-Seminaren begrüßen dürfen. Jede Anmeldung ist verbindlich und allfällige Kosten sind durch den/die ArbeitgeberIn zu tragen. Sollten Sie verhindert sein, bitten wir um rechtzeitige Absage, damit Ihr Platz weiter vergeben werden kann.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK