Ar­beit­nehm­er­Innen­schutz im Home-­Office

Immer mehr Menschen arbeiten von zu Hause. Das wirft Fragen aus Sicht des Arbeitsund Sozialrechts auf. Ziel ist die Kenntnis der Regelungen sowie die Entwicklung eines Bewusstseins für damit verbundene Problemstellungen. Welche Verantwortung hat der/die ArbeitgeberIn hinsichtlich Ausstattung und technischem ArbeitnehmerInnenschutz? Was gilt bezüglich Arbeitszeitschutz? Auch der Arbeitsunfall ist ein Thema. Neben relevanter Judikatur werden Beispiele besprochen.

Seminarbeitrag: kostenfrei

Veranstaltungsort:
Bildungszentrum der AK Wien
Theresianumgasse 16-18
1040 Wien

Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • Straßenbahn Linie D (Schloß Belvedere), 
  • Schnellbahn (Hauptbahnhof), 
  • U4 (Karlsplatz), 
  • U1 (Taubstummengasse).
  • Parkmöglichkeiten (nach Verfügbarkeit) gibt es in der AK Wien Tiefgarage in der Argentinierstraße 37.

Termin

20.01.2020 von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr (Ausgebucht)

Jede Anmeldung ist verbindlich. Sollten Sie verhindert sein, bitten wir um rechtzeitige Absage, damit Ihr Platz weiter vergeben werden kann.


GESUNDE ARBEIT

Banner "Gesunde Arbeit" © Arbeiterkammer

Kontakt

Kontakt

WIR BERATEN SIE GERN

SVP Seminare


Seminarorganisation: 
+43 1 50165 12605

Seminarinhalte:
+43 1 50165 1208

GESUNDE ARBEIT

Banner "Gesunde Arbeit" © Arbeiterkammer