Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Perfekt oder gut: Habe ich die richtige Balance?

In der Arbeit sagen zu können: „Das habe ich super gemacht”, ist ein gutes Gefühl. Aber zu oft geraten wir unter Druck, immer perfekt zu sein. Haben Sie die Balance zwischen perfekt und normal gut? Machen Sie den Test!

1=trifft kaum zu, 2=trifft ein wenig zu, 3=trifft voll zu

Perfekt oder „nur” gut: Habe ich die richtige Balance?
123
Mein Motto ist, wirklich gut sein, aber nicht perfekt sein zu wollen.
Ich stelle keine Anforderungen an mich selbst, denen ich nicht genügen kann.
Ich stelle mein Licht nicht unter den Scheffel, sondern rede über meine Erfolge.
Wenn etwas misslingt, bleibe ich eher gelassen, als dass ich in Panik gerate.
Ich weiß, dass ich nicht auf allen Gebieten gleich gut sein kann.
Nach einem Arbeitstag bin ich nicht ausgepowert, sondern durchaus noch fit für den Abend.
Ich mache bewusst Entspannungspausen, um meine Arbeit zu reflektieren.
Ich glaube nicht, dass ich alles besser machen muss, damit es perfekt ist.
Wenn mir etwas super gelingt, rede ich auch stolz darüber.
Ich finde, Fehler können auch eine produktive Herausforderung sein.
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK